Planschleifmaschine Liner 2000 DAS ORIGINAL

Planschleifmaschine Liner 2010 DAS ORIGINAL

Die Wassmer Gruppe stellt sich als Spezialist und Marktführer in der Schleiftechnik für Grob- und Feinkeramik weltweit immer wieder neuen Herausforderungen.

Durch die grosse technische Bandbreite bei zementgebundenen Baustoffen, in der Ziegelbranche und in der feuerfesten Industrie entstehen zahlreiche Synergieeffekte, vor allem im Bereich Bearbeitungstechnik, Vorschub- und Transportsysteme, Werkzeuge und der Schleifstaubentsorgung.

Die Planschleifmaschine von Wassmer setzt in der Bearbeitung von Hintermauerziegeln neue Maßstäbe. In den 90er Jahren wurden schon die ersten Schleifmaschinen mit 700er Werkzeugen geliefert. Zunächst mit einstufigem Betrieb, jedoch erweiterbar auf zweistufigen Betrieb, also mit insgesamt vier Werkzeugen. Auch damals hat Wassmer schon modulare Systeme geliefert, um den wachsenden Anforderungen der Produkte zu genügen. Die Entwicklung in den letzten Jahren erforderte auch Anlagen mit dreistufigem Betrieb, dass heisst mit insgesamt sechs Werkzeugen. Die Werkzeugdurchmesser haben sich auf 1100mm vergrössert, um höhere Stand- und Einsatzzeiten zu gewährleisten.

Die bedienerfreundliche Steuerung gewährleistet mit mehreren Überwachungsfunktionen einen prozesssicheren Betrieb der Anlage.

Technik und Vorteile

Das patentierte Rollenhebeldruckwerk hält den Mauerziegel von oben auf dem Vorschubtransport und gleicht über 15mm von einem zum anderen Mauerziegel aus.

Die Vorschubgeschwindigkeit ist abhängig von Material, Übermaß und der Aufteilung des Schleifabtrags pro Werkzeug.

Die Schleiftoleranzregulierung stellt sicher dass die Steine immer das gleiche vorgegebene Maß haben. Zum einen wird vollautomatisch die Abnutzung der Werkzeuge nachgestellt, in der Steuerung angezeigt und auf den Werkzeugwechsel hingewiesen und zum anderen wird jeder Stein vermessen mit Angabe des Istmaßes am Bildschirm. Opens internal link in current windowmehr