WHS - Hauptmaschine

 
 

Die WHS ist die kompakte Variante einer Spaner-Kreissägenanlage für kleine und mittlere Betriebe der Holzindustrie.Für einen automatischen Ablauf wird das Rundholz vermessen und dann automatisch schnittoptimiert über die Rundholzzuführung vierseitig gespant und direkt mit der Doppelwellenkreissäge aufgetrennt.Die Seitenware kann einer nachgeschalteten Besäumsäge zugeführt und die Model von der Nachschnittsäge WNS weiter aufgetrennt werden. Alternativ können die Model auch über einen Rücklauf erneut durch die Vermessung und der Zuführung in der WHS eingeschnitten werden. Dann arbeitet die WHS als Nachschnittsäge.

(mehr)