ENERGOPROM nimmt eine WASSMER Elektrodenbearbeitungslinie in Betrieb

Moskau: Energoprom Group kündigt die Einführung einer automatisierten Fertigungslinie für die Bearbeitung von graphitierten Elektroden an. Die Anlage wurde hergestellt und vertrieben von Wassmer Spezialmaschinen GmbH (Deutschland).
Die Anlagenkonfiguration basiert auf den höchsten Qualitätsstandards im Bezug auf die einzelnen Bearbeitungsstationen und die Anlagensteuerung. Die moderne Technologie der Bearbeitungslinie sorgt für gleichbleibende Stabilität im Betzug auf die Qualität der fertigen Elektrode.
Die neue Bearbeitungslinie wird verwendet, um 100% aller graphitisierten Elektroden mit einem Durchmesser von über 300 mm zu bearbeiten.

"Die Installation der neuen Fertigungslinie ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Umsetzung unseres langfristigen Programms zur Modernisierung der Produktionsanlage im Novocherkassky Elektrodenwerk. Das ist ein Programm zur Verbesserung der Qualität der graphitierten Elektroden von UHP-und HP-Typen und Steigerung der Produktionsmenge um 49 000 Tonnen jährlich, wie in unserem strategischen Plan vorgesehen", sagte Sergey Ulyanchenko, Direktor für Produktion und Technische Entwicklung.
Das Modernisierungsprogramm sieht außerdem die Installation von Mischern des deutschen Herstellers Eirich sowie LWG Öfen und automatisierte Martin-Öfen des führenden deutschen Hersteller von Ofenanlagen Riedhammer.
Hintergrundinformation:
Die ENERGORPOM Gruppe ist eines der führenden Unternehmen des Nicht-Öl-und-Gas-Sektors der russischen Wirtschaft. Es ist Teil der Renova Group. Das Unternehmen führt die Geschäfte auf globaler Ebene und exportiert mehr als 50 Prozent seiner Produkte. Der Konzern zählt zu den Top fünf weltweit der Hersteller von Kohlenstoff-und Graphit-Produkte. Das Unternehmen steuert drei Elektrodenwerke: in Nowotscherkassk, Nowosibirsk und Tscheljabinsk, die sich auf die Produktion von qualitativ hochwertigen Elektroden und Kathoden-Produkte spezialisiert hat. Die Innovationskraft des Konzerntochterunternehmens Doncarb Graphit ist einer der führenden Hersteller und Anbieter von chemischen Apparate-und Graphit-Materialien für den Einsatz in korrosiven Umgebungen. Die Produkte des Konzerns sind weit verbreitet und werden in der Aluminium, Stahl, Silizium, Ferrolegierungs, chemischen, nuklearen, Maschinenbau, Luft-und Raumfahrt, Elektronik und Energie Industrie eingesetzt.

Ansprechpartner für Medien:

Natalia Dubinina 
Strategic Communications Director 
Phone +7 (495) 7899646, ext. 155 
E-mail: NDubinina(at)energoprom.ru